Wie ist der Ablauf Brustvergrößerung OP Vorher Nacher?

Brustvergrößerung OP Vorher Nacher
()

Die Erholung von der Brustvergrößerung kann langwierig sein, aber nach 10 bis 14 Tagen leichter. Es gibt einige Dinge, die Sie vorher wissen müssen, um den Prozess so reibungslos wie möglich zu gestalten. Dazu gehören: Wie man sich auf eine Operation vorbereitet, was nach dem Eingriff, Schmerzmittel und chirurgischer BH zu erwarten ist.

Nach-Op-Depression nach der Brustvergrößerung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, nach der Brustvergrößerung nach der OP-Depression zu behandeln. Der erste Schritt ist, mit Ihrem Chirurgen zu sprechen. Sie werden Ihnen einen Behandlungsplan zur Verfügung stellen, um Ihr Risiko einer postoperativen Depression zu minimieren. Ein weiterer hilfreicher Schritt besteht darin, Ihren Chirurgenempfehlungen für die häusliche Pflege zu befolgen. Wenn Sie diese Vorschläge befolgen, können Sie die Wahrscheinlichkeit einer postoperativen Depression verringern und Ihre Erholungszeit verbessern.

Vorbereitung auf die Operation

Die Herstellung der Brustvergrößerung ist ein wichtiger Bestandteil des Operationsprozesses. Je mehr Sie vor Ihrer Operation vorbereitet sind, desto einfacher wird die Genesung. Machen Sie eine Checkliste dessen, was Sie vor und nach dem Betrieb tun müssen.

Chirurgischer BH

Nach der Operation der Brustvergrößerung sollte ein chirurgischer BH getragen werden, um die neuen Brüste zu unterstützen. Der BH sollte keine Unterdreite haben und sich vor der Vorderseite befinden. Ein unterwirkter BH könnte die Heilungsschnitte reizen. Ein BH-BH ist ideal, da er ideale Unterstützung und Komprimierung bietet.

Schmerzmittel

Einige Personen haben möglicherweise bereits ein Rezept für Naproxen und werden es vor und nach ihrer Operation einnehmen. Dieses Medikament hilft bei den mit dem Verfahren verbundenen Beschwerden. Es ist am besten, zwei Tablets pro Tag – zwei Uhr morgens und zwei abends – für ungefähr eine Woche zu nehmen.

Dehnungsstreifen

Es gibt viele Gründe, warum eine Frau nach einer Operation der Brustvergrößerung Stimmbeamte entwickeln kann. Diese Markierungen sind nicht vollständig dauerhaft, können aber durch kosmetische Eingriffe verringert werden. Eine Brustvergrößerung wird zwar nicht vollständig von Dehnungsstreifen los, kann die schlaffe Brüste reparieren und die Größe der Größe reparieren, damit die Dehnungsstreifen weniger spürbar sind. Eine weitere Möglichkeit ist eine Brustaufenthalt, die auch dazu beiträgt, das Aussehen von Dehnungsstreifen zu minimieren.

Nehmen Sie ein Multivitamin- oder Kollagen -Supplement

Es ist möglich, vor und nach der Brustvergrößerungsoperation Vitaminpräparate einzunehmen, um den Heilungsprozess zu verbessern und postoperative Schmerzen zu verringern. Einige Studien zeigen, dass Vitamin C dazu beitragen kann, die Schwellung zu verringern und den Heilungsprozess zu fördern. Patienten können auch Vitamin E einnehmen, was die Kollagensynthese fördert. Patienten möchten möglicherweise auch Bromelain einnehmen, ein Enzym, das in Ananas gefunden wird. Diese Vitamine können dazu beitragen, die Schwellung zu verringern und das Infektionsrisiko zu verringern.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.