Die Brustvergrößerung in der Türkei ist eine der beliebtesten Schönheitsoperationen bei Frauen. 

Die durchschnittlichen Kosten für eine Brustvergrößerung in der Türkei beginnen bei 3.800 $ (3.120 £), was der günstigste Preis ist, insbesondere im Vergleich zu Großbritannien. Wir führen Brustvergrößerungen in Istanbul, Antalya und Izmir durch, Sie können die für Sie beste Option auswählen. 

Hier erfahren Sie mehr über die Reise der Brustvergrößerung in der Türkei. Informieren Sie sich über alle Details zu Preisen für Brustvergrößerung, Patientenbewertungen unserer Klinik, Vorher-Nachher-Fotos der besten Ärzte und All-inclusive-Paketen für Brustvergrößerung in der Türkei.

Für eine Brustvergrößerung in der Türkei können Sie uns über WhatsApp oder die folgenden Optionen kontaktieren.

Kostenlos Beraten Lassen



    Table of Contents

    Brustvergrößenung Türkei Oder Deutschland

    Während Sie in Deutschland oder der Türkei ein Brustvergrößerungsverfahren durchführen können, müssen Sie nicht. In einigen Fällen finden Sie im Ausland einen besseren Preis. Achten Sie bei der Auswahl einer ausländischen Klinik unbedingt die Einrichtungen und ihre Erfahrungen. Achten Sie auf alle mit dem Verfahren verbundenen Kosten sowie die Kosten für die Reise-, Unterkunfts- und Transportkosten. Berücksichtigen Sie außerdem zusätzliche Kosten, die mit dem Verfahren einhergehen könnten, z. B. die Kosten für die Nachsorge.

    Die Kosten für Brustvergroßung in Turkei sind billiger, aber der Dienst in Deutschland ist höher. Während türkische Chirurgen hochqualifizierte Ärzte beschäftigen, sind ihre Gebühren höher. Deutsche Patienten zahlen wahrscheinlich höhere Kosten aus der Tasche. Die Kosten für ein türkisches Brustverfahren können bis zu 2,500 EUR kosten. Die Qualität der Versorgung ist jedoch vergleichbar mit der einer deutschen Brustoperation.

    Nach einer Brustvergrößerung haben Sie höchstwahrscheinlich Blutergüsse, Schwellungen und Blutgerinnsel. Diese Nebenwirkungen sollten minimal sein und im Laufe der Zeit verschwinden. Sie werden von Ihrem Arzt beraten, wenn Sie nach Ihrem Eingriff Schmerzen haben. Paracetamol und andere Schmerzmittel sind häufig und werden zur Reduzierung der Schwellung wirksam sein. Sie können kurz nach Ihrem Brustvergrößerungsverfahren zu normalen Aktivitäten zurückkehren.

    Wenn Sie es vorziehen möchten, in die Türkei zu reisen, können Sie eine Kosmetikchirurgie -Klinik in Istanbul auswählen. Diese Kliniken führen eine Brustvergrößerungsoperation bei Erwachsenen durch, aber es gibt keine Altersgrenze. Sie sollten auch wissen, dass Ihre Kosten für das Verfahren höher sein können, wenn Sie in die Türkei reisen. Überprüfen Sie auch die Vorschriften des Krankenhauses, da einige Länder strengere Regeln für die postoperative Zeit haben.

    Beide Länder haben ausgezeichnete Chirurgen und Sie werden sich unter ihren erfahrenen Händen sicher fühlen. Türkische Chirurgen haben mehr Erfahrung und sind qualifizierter, um Ihr Verfahren durchzuführen. Sie behandelten Tausende von Patienten in der Türkei, und ihre chirurgischen Ergebnisse sind genauso gut. Sie können sogar Implantate bekommen, wenn Sie möchten. Also, was ist besser? Der Preis hängt von einigen Kriterien ab, einschließlich der Größe des Implantats. Ein rundes Implantat lässt Ihre Brüste größer erscheinen, während ein anatomisches Implantat die natürliche Brustform nachahmt.

    Wie wird eine Brustvergrößerung gemacht?

    Brustvergrößerung Chirurgie in der Türkei mit Dr. Gülden
    Brustvergrößerung Chirurgie in der Türkei mit Dr. Gülden

    Silikone werden durch 4-5 cm lange Einschnitte unter der Brust eingeführt. Die Prothese wird nicht in das Brustgewebe eingesetzt. Es kann unter dem Brustgewebe oder unter dem Muskel vor dem Brustkorb platziert werden. Die Höhe der Anwendung wird als Ergebnis der Gespräche mit dem Patienten und der Untersuchung entschieden. Anatomischer Aufbau des Menschen, Elastizität der Haut etc. Faktoren spielen bei dieser Entscheidung eine Rolle.

    Es ist nicht möglich, jedem Patienten einen einzigen Silikonprothesentyp zu geben. Es ist ein wichtiges Anliegen, Qualitätssilikone von zuverlässigen Unternehmen zu verwenden, die sich weltweit einen Namen gemacht haben. Da diese Silikone seit mehr als 30 Jahren verwendet werden, müssen Patienten nicht das geringste Vertrauensproblem haben, wenn sie den richtigen Arzt und das richtige Zentrum wählen. Eine der häufigsten Fragen zu Silikonprothesen ist, ob die Prothese Krebs verursacht; Als Ergebnis der Untersuchungen besteht ein vernachlässigbar geringes Risiko zwischen Brustprothesen und der Entstehung von Krebs. Dieses Risiko ist viel geringer als ein Problem, wenn Sie täglich fahren. Die Zahl der bei der weltweit verbreiteten Brustvergrößerung entdeckten Krebsfälle im Zusammenhang mit der Prothese liegt nach aktuellen Daten unter 100. Im Gegenteil, da das Brustgewebe bei Frauen, die eine Brustvergrößerung beantragen, klein ist, ist das Brustkrebsrisiko gering. Brustsilikon kann unter der Brust, an der Spitze oder unter der Achsel platziert werden. Es wird unter Vollnarkose im Operationssaal durchgeführt und der gesamte Eingriff dauert insgesamt etwa 45-60 Minuten. Der Patient muss möglicherweise am Tag der Operation im Krankenhaus bleiben. Am Tag nach der Operation kann der Patient aufstehen und nach Hause gehen. Nach einer Ruhezeit von 3-4 Tagen zu Hause kann die Person wieder problemlos in ihren Alltag zurückkehren.

    Wer kann Brustvergrößerung bekommen?

    Jede Frau, die mit der Form ihrer natürlichen Brust nicht zufrieden ist und sich in einem guten Allgemeinzustand befindet, kann sich einer ästhetischen Brustvergrößerung unter Nutzung der Möglichkeiten der plastischen Chirurgie unterziehen. Die ideale Brustgröße wird unter Berücksichtigung der Größe, des Gewichts und der allgemeinen Körperstruktur der Person berechnet. Auch Faktoren wie die Körpergröße der Person, die schmale oder weite Form des Brustkorbs, die Größe des vorhandenen Brustgewebes werden bei der Berechnung berücksichtigt. Bei der Berechnung der Brustgröße ist das Ziel, eine natürlich wirkende Brustgröße zu erreichen, die leicht zu tragen und mit den allgemeinen Körperkonturen vereinbar ist. Die postoperative Genesungszeit variiert je nach dem allgemeinen Gesundheitszustand der Person, die sich der Operation unterzogen hat, der angewandten Technik, dem allgemeinen Lebensstil der Person, wie Alkohol und Rauchen, und der Einhaltung der Empfehlungen des Chirurgen. Beispielsweise spielen Faktoren wie die Platzierung des Brustimplantats unter oder über dem Brustmuskel oder die Stelle, an der der chirurgische Schnitt vorgenommen wurde, eine wirksame Rolle in der Genesungsphase.

    Welche Arten von Brustvergrößerung gibt es?

    Bei Brustvergrößerungsoperationen gibt es weltweit zwei Arten von Prothesen. Die eine ist eine Rundprothese und die andere eine Fallprothese. Auch hier sind der Wunsch des Patienten und die Interpretation des Arztes als Ergebnis der Untersuchung wichtig, und die Auswahl wird entsprechend getroffen. Operationen zur Brustvergrößerung; Es wird bei Personen angewendet, deren Brüste klein und unterentwickelt sind oder die ein Missverhältnis zwischen den beiden Brüsten haben. Bei dieser Operation, bei der runde oder tropfenförmige Silikonprothesen verwendet werden, werden Größe und Struktur von Brust und Brustkorb sowie Körpergröße und Gewicht der Patientin berücksichtigt. Am Ende der Operation wird ein Verband an den Brüsten angelegt und es wird empfohlen, einen bügellosen BH zu tragen. Der Patient, der wenige Stunden nach der Operation wieder aufstehen kann, kann am nächsten Tag nach der Operation entlassen werden. Auch Ödeme und Schwellungen in den Brüsten verschwinden innerhalb weniger Tage. Der Patient kann sein soziales Leben einige Tage nach der Operation fortsetzen. Während Frauen mit kleinen Brüsten fülligere Kleidung bevorzugen, wird bei großen Brüsten hingegen kleinere, dichtere Kleidung bevorzugt. Wenn es um ein Organ geht, das im Mittelpunkt des Lebens einer Frau steht, ist es unter den heutigen Bedingungen sehr einfach geworden, die Klage darüber zu beseitigen. 

    Wissenswertes zur Brustvergrößerung

    Bei dieser Operation wird die Brust mithilfe von Silikonimplantaten vergrößert. Die Operation wird unter Vollnarkose unter Krankenhausbedingungen durchgeführt. Mit flüssigem Silikon gefüllte Prothesen werden bei Brustvergrößerungsoperationen verwendet.

    1. Die Prothese wird meistens durch 4 cm lange Einschnitte um die Brustwarze und unter der Brust durchgeführt. Die Silikonprothese wird unter dem Brustgewebe oder hinter dem Brustmuskel platziert. Es gibt Prothesentypen wie runde, tropfenförmige, glatte Oberfläche oder raue Oberfläche. Die Operation dauert 1-2 Stunden und dann reicht ein Krankenhausaufenthalt von einem Tag.
    2. Das Ergebnis der Brustvergrößerung mit Silikon hängt von der Art der verwendeten Prothese ab. Auch die prothetischen Technologien haben sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt. In letzter Zeit ist die Nachfrage unserer Patienten die „tropfenförmige“ Prothese.
    3. Es ist eine Tatsache, dass die Brust nicht rund ist. Sie steigt mit einer leichten Neigung von oben zur Brustwarze an und dreht sich nach der Brustwarze in einem schärferen Bogen zum Brustboden.
    4. Aufgrund dieses Bedarfs wurde mit der Herstellung anatomischer Prothesen begonnen. Die Verwendung von anatomisch geformten kohäsiven gelhaltigen Prothesen, die ein natürlicheres Gefühl vermitteln, hat stark zugenommen.
    5. Es verbirgt die submuskuläre Prothese besser, ist aber schmerzhafter. Es kann dazu führen, dass sich die Brust mit Armbewegungen bewegt. Der obere Muskel ist natürlicher, bedeckt die Prothese jedoch möglicherweise nicht gut. Eine dritte Ebene befindet sich unter der Muskelmembran.
    6. Die Operationszeit ist etwas länger, es erfordert eine sorgfältigere Operation, aber es hat die Vorteile sowohl der submuskulären als auch der oberen Regionen.
    7. Diese Operation wird durchgeführt, um den Komfort der Menschen zu erhöhen und nicht aus ästhetischen Gründen. Viele Frauen haben aufgrund ihrer großen Brüste ernsthafte Schwierigkeiten bei ihren körperlichen Aktivitäten.
    8. Eine Brustverkleinerung wird im Allgemeinen nicht durchgeführt, bevor sich die Brüste entwickelt haben. Diese Operation kann jedoch auch bei jungen Mädchen mit ernsthaften Problemen angewendet werden.
    9. Bei der ersten Untersuchung jeder Patientin wird die zur Körpergröße passende Brustgröße bestimmt. Der Brustumfang des Patienten wird gemessen und es werden Fotos gemacht.
    10. Die Position der Brustwarze wird bewertet und wenn sie unten ist, wird bestimmt, wie weit sie nach oben bewegt werden muss. Der Patient wird ausführlich über die Operation aufgeklärt und der Patient wird über die Komplikationen aufgeklärt.

    Unsere Klinik in Istanbul, Türkei

    Was sind die Risiken einer Brustvergrößerung?

    Silikonprothesen platzen nicht, können aber an Volumen verlieren. Der Volumenverlust von Silikonprothesen, die bei der Brustvergrößerung verwendet werden, ist nicht schnell und plötzlich, sondern breitet sich über einen langen Zeitraum aus. Daher gibt es keine plötzliche Situation wie etwa eine Explosion. Trotz aller Tests während der Produktionsphase kann ein Herstellungsfehler in der Silikonprothese vorliegen und sehr selten (1 von 100.000) kann der innere Silikongehalt aufgrund von Leckagen aus der äußeren Kapsel abnehmen. Dies führt zu Beschwerden in Form von Volumenminderung. In diesem Fall sollte die Silikonprothese entfernt und durch eine neue ersetzt werden. Prothesenhersteller gewähren gegen solche Situationen eine 10-jährige Garantie.

    Jede Operation mit einem Schnitt hinterlässt eine Narbe. Das Ziel der Brustvergrößerungsoperation ist es, die Operationsnarbe an Stellen zu platzieren, an denen sie bei einer erfolgreichen Operation nicht sichtbar, auffällig oder verdeckt sein wird.

    Um die bei der Brustvergrößerungsoperation zu verwendende Prothese zu platzieren, kann ein Weg geschaffen werden, indem von verschiedenen Stellen in der Submammaregion Schnitte vorgenommen werden. Wie wird dieser Schnitt sein;

    • Die Bruststruktur der Patientin
    • Vorlieben des Chirurgen
    • Es wird nach Wunsch des Patienten geformt.

    Brustvergrößerung Vorher & Nachher Fotos

    Vorher-Nachher-Fotos zur Brustvergrößerung-Operation sehen sie in der folgenden Zeile. Sie können unsere Instagram und Youtube Seiten besuchen oder uns über WhatsApp kontaktieren, um die Ergebnisse des Brustvergrößerung sowie Vorher-Nachher Fotos zu sehen.

    Heilungsprozess der Brustvergrößerung

    Manchmal ist eine Entlassung am selben Tag nach einer Brustoperation möglich. Wenn Ihr Arzt es für notwendig erachtet, kann er Sie bitten, eine Nacht im Krankenhaus zu bleiben. Es ist wichtig, die Medikamente zu verwenden, die Ihr Arzt nach der Entlassung verschreibt. Es ist wichtig, dass Sie keine unterschiedlichen Schmerzmittel verwenden, da diese Blutungen verursachen können.

    In der ersten Woche ist es angemessen, Ihren Körper in einer hohen Position (mit mehreren Kissen) auszuruhen. Es wird empfohlen, im ersten Monat nicht auf die Prothese zu treten und die Prothese aus verschiedenen Gründen nicht zu komprimieren. Es ist auch wichtig, dass Sie unmittelbar nach der Operation einen von Ihrem Arzt empfohlenen BH ohne Bügel tragen und dies einen Monat lang beibehalten. Es wird dringend empfohlen, in der frühen postoperativen Phase nicht zu rauchen, da das Rauchen die Wundheilung beeinträchtigen kann.

    Nach der Operation (nach dem Aufwachen aus der Narkose) treten normalerweise keine großen Schmerzen auf. Es kann ein Spannungsgefühl auftreten. Die Vergrößerung der Brüste ist sofort sicht- und fühlbar. Ein spezieller Verband sorgt für den nötigen Druck auf der Brust. Zusätzlich können Drainagen gelegt werden, um Leckagen zu entfernen, die an der Stelle auftreten können, an der die Prothese platziert wird. Wenn eine Drainage gelegt wird, werden diese Drainagen entfernt, nachdem einige Tage nach der Operation pausiert wurde. Ich persönlich ziehe es vor, bei Patientinnen, die nur eine Brustprothese tragen, keine Drainagen zu verwenden. Es ist zu erwarten, dass zunächst ein Taubheitsgefühl in den Brüsten oder im Gegenteil extreme Empfindlichkeit auftritt.

    Die besten Brustvergrößerung-Chirurgen in der Türkei

    Die Türkei hat die besten Brustvergrößerung-Chirurgen. Die Chirurgen in der Türkei haben erfahrungen und haben internationale Anerkennung erlangt. Ihre Ausbildung, ihr Fachwissen und ihre Erfahrung tragen alle zu einem positiven Ergebnis für die Patienten bei.

    Prof. Dr. Birol CİVELEK
    Op. Dr. Gülden Avcı ÇAKMAK
    Denise Stern

    Brustvergrößerung Bewertungen in der Türkei

    Die Türkei hat den besten VIP-Service und kümmert sich um Patienten im Gesundheitstourismus. Menschen, die für eine Brustvergrößerung-Operation aus dem Ausland in die Türkei kommen, bevorzugen besonders die Türkei für das beste Ergebnis und die preiswerteste Operation. Die Zufriedenheit unserer Patienten können Sie im Bewertungsbereich nachlesen.

    Harry Cox
    Harry Cox
    Read More
    Ich hatte kürzlich meine Operation bei Çağıl Meriç und seinem Team, ich muss zugeben, dass ich sehr zufrieden bin und ich sie wärmstens empfehlen werde. Absolut erstaunliche Erfahrung. Von Anfang bis Ende habe ich mich in allen Händen sicher und wohl gefühlt. Ich würde das jedem wärmstens empfehlen. Ich bin fast 2 Wochen nach der OP und fühle mich großartig!
    Robert Cow
    Robert Cow
    Read More
    Alles gut gelaufen. Ich hatte eine Fettabsaugung, sie haben sich sehr gut um mich gekümmert. Der Arzt spricht super Englisch und beruhigt mich. Das Krankenhauspersonal ist sehr freundlich und das Zimmer war sehr komfortabel und sauber. Hotel- und VIP-Transfer war perfekt. Danke Letsmedi.
    Allison Erik
    Allison Erik
    Read More
    Ich hatte vor 1,5 Jahren eine Schlauchmagen-OP bei Ihnen und habe 60 kg abgenommen. Es hat mein Leben verändert, wie erwartet hatte ich schlaffe Haut, die operiert werden musste. Ich wollte mit diesem Team weitermachen. Es ist bereits 2 Monate her, ich hatte eine Brustverkleinerung, Bauchdeckenstraffung und Fettabsaugung, ich kann nicht genug ausdrücken, wie zufrieden ich mit meinen Ergebnissen nach meinen Eingriffen bin. Ich bin die schlaffe Haut losgeworden und habe endlich die gute Körperform. Ich möchte ein riesiges Dankeschön sagen.
    Paula Entwistle
    Paula Entwistle
    Read More
    Ich hatte im Dezember eine Bauchstraffung und 360 Fettabsaugung. Ich bin mit den Ergebnissen zufrieden. Jedes Mal, wenn ich etwas brauche, haben sie ihr Bestes getan, um zu helfen. Ich hatte die ersten paar Tage Schmerzen, wie mir gesagt wurde, aber nach dem dritten Tag fühlte ich mich besser und nach 3 Wochen war ich in Ordnung, um wieder normal zu werden.
    Fatima Abdjul
    Fatima Abdjul
    Read More
    Die Klinik mit den Ärzten und den Krankenschwestern ist ausgezeichnet Ich habe eine Bauchdeckenstraffung Lipo 360 und eine Bruststraffung durchgeführt und sie waren sehr unterstützend und hatten ein ausgezeichnetes Team Meine Ergebnisse sahen vom ersten Tag an gut aus Ich würde diese Klinik jedem empfehlen.
    Previous
    Next

    Brustvergrößerung in Istanbul, Antalya oder Izmir

    Nein, tut es nicht. Die qualifizierte Ausbildung des Arztes in der Chirurgie ist von großer Bedeutung. Es sollte ein plastischer und ästhetischer Chirurg oder Facharzt konsultiert werden. Auch regelmäßige qualifizierte Aus- und Weiterbildungen sollten in den Lebenslauf des Operateurs gehören. Die Anzahl der bisherigen Brustoperationen sowie Vorher-Nachher-Bilder sind wichtige Indikatoren bei der Arztwahl. Ob die Patientin mit dem Ergebnis der postoperativen Brustvergrößerung zufrieden ist, hängt in erster Linie vom Chirurgen ab. Die Stunden auf dem OP-Tisch sind das wichtigste Kriterium bei der Arztwahl. Alle Ärzte, die mehrere Brustoperationen durchgeführt haben, verfügen über ausreichend Erfahrung mit jeder Diagnose, um das bestmögliche Ergebnis für ihre Patientinnen zu erzielen. Nach der Operation können Sie in kurzer Zeit in Ihr normales Leben zurückkehren. Eine Brustvergrößerung kann nicht immer durchgeführt werden, wenn die Patientin eine Vollnarkose nicht verträgt. Kontraindikationen, die immer vorhanden sind, sind Alter (meist ab 18 Jahren), akute Infektionen oder unklare Brustbefunde. Eine Brustvergrößerung sollte nur durchgeführt werden, nachdem die Brustgesundheit überprüft wurde.

    Warum ist es in der Türkei billiger?

    Preise für plastische Chirurgie; Staatliche Einrichtungen wie die AOK zahlen in unserem Land nicht wie im Rest der Welt. Daher muss der Patient alle Kosten im Zusammenhang mit der gewünschten Operation aus eigener Tasche bezahlen. Personen, die krankenversichert sind und an die Bequemlichkeit gewöhnt sind, dass die Gesundheitskosten von der Versicherung und dem Staat bezahlt werden; Natürlich sind ästhetische Eingriffe oder Operationen teuer. Unser Land unternimmt sichere Schritte, um eines der beliebtesten Gesundheitszentren und Zentren für plastische Chirurgie weltweit und in Europa zu werden. Dies ist eine vom Staat unterstützte Politik. Dabei treten Zentren wie Ankara, Izmir und Antalya, insbesondere in Istanbul, in den Vordergrund. Die Größe, Dichte und Lebensbedingungen von Städten gehören zu den Faktoren, die eine direkte Rolle bei der Erhöhung der Preise für plastische Chirurgie spielen.

    Was kostet die brustvergroesserung in der Türkei, Istanbul?

    Die durchschnittlichen Kosten einer brustvergroesserung in Istanbul Türkei, betragen 3500 EURO. Der Mindestpreis beträgt 3200 EURO und der Höchstpreis 3800 EURO. Die Preise können für verschiedene Städte wie Istanbul, Antalya und Izmir abweichen.

    FAQ

    Silikone werden durch 4-5 cm lange Einschnitte unter der Brust eingeführt. Die Prothese wird nicht im Brustgewebe platziert. Es kann unter dem Brustgewebe oder unter dem Muskel vor dem Brustkorb platziert werden. Die Silikonprothese wird unter dem Brustgewebe oder hinter dem Brustmuskel platziert. Es gibt Prothesentypen wie runde, tropfenförmige, glatte Oberfläche oder raue Oberfläche. Die Operation dauert 1-2 Stunden und dann reicht ein Krankenhausaufenthalt von einem Tag. In den Stunden nach der Operation, wenn die Wirkung der Medikamente nachlässt, tritt ein Schmerzgefühl auf. In diesem Stadium kann auch ein Druck- und Völlegefühl im Brustbereich auftreten. Dies sind die natürlichen Reaktionen des Körpers auf die Operation. Dieser Vorgang dauert etwa 3 Tage und kann mit vom Arzt verabreichten Schmerzmitteln kontrolliert werden. 

    Nach einer Brustvergrößerungsoperation treten keine Nebenwirkungen auf. Es gefährdet nicht die Gesundheit der Person. Silikon hingegen interagiert nicht mit dem Körper und schadet ihm nicht. Manche Menschen assoziieren Silikon mit Krebsrisiko, aber das ist unbegründet. Zu den Risiken, die bei einer Brustvergrößerung auftreten können, gehören Blutungen, Wundheilungsstörungen und Infektionen. Darüber hinaus können sich auch einige Komplikationen im Zusammenhang mit der Anästhesie entwickeln.

    Brustimplantate sind silikonhaltige Prothesen, die zum Auffüllen der Brust nach einer Brustvergrößerung oder Mastektomie, also nach Mastektomie bei der Behandlung von Brustkrebs, verwendet werden. Alte Silikone haben eine Lebensdauer von 10 bis 15 Jahren. Es ist üblich, dass Silikonimplantate mit alter Technologie jedes Jahr um ein Prozent zurückgehen. Daher kann es möglich sein, eine sekundäre Operation wie das vollständige Ersetzen oder Entfernen der Silikone durchzuführen. Dem Patienten wird eine Vollnarkose verabreicht. Ein kleiner Einschnitt wird an der Seite oder Unterseite der Brust vorgenommen, um eine Tasche zu schaffen, in der das Implantat direkt unter dem Brustgewebe oder dem Brustmuskel platziert wird. Nach dem Einsetzen des Implantats wird der Einschnitt vernäht und verbunden. Der Vorgang dauert 1-2 Stunden.

    Das Silikonimplantat wird nach außen in Richtung Achselhöhle verschoben. Die Brüste erscheinen voneinander getrennter. Brustwarzen zeigen nach innen. Es tritt häufiger bei Menschen mit sehr lockerer Brusthaut auf, in Fällen, in denen der Brustkorb stark gekrümmt ist. Im ersten Monat formt das Silikon die Brust und verleiht ihr ein schönes Aussehen. Am Ende des 3. Monats erreicht das Brustgewebe eine weiche Konsistenz. Eine Seitenlage stellt kein Problem dar. Eine Seitenlage ist einige Tage nach der Operation möglich, wenn Sie sich wohler fühlen. Es dauert etwas länger, sich mit dem Gesicht nach unten hinzulegen. Schmerzen im Liegen können auftreten, meist in den ersten Monaten.

    Es gibt keine Regel für den Austausch oder die Entfernung von Brustimplantaten nach einer bestimmten Zeit. Es ist bekannt, dass die durchschnittliche Lebensdauer der heute verwendeten Prothesen früherer Generationen etwa 10-15 Jahre beträgt. Silikonimplantate, die bei Brustvergrößerungsoperationen verwendet werden, sind nicht für den lebenslangen Gebrauch bestimmt. Alte Silikone haben eine Lebensdauer von 10 bis 15 Jahren. Silikonprothesen müssen nicht ausgetauscht werden. Obwohl anfangs ein Austausch alle 10 Jahre empfohlen wurde, geben die meisten Hersteller von Silikonprothesen mittlerweile eine lebenslange Garantie.

    In solchen Fällen kann es erforderlich sein, die Prothese zu entfernen oder auszutauschen. Heute können wir sagen, dass die Prothesen 15-20 Jahre im Körper verbleiben können. Aber wie ich gerade sagte, werden viel sicherere Prothesen hergestellt und die Lebensdauer dieser Prothesen im Körper wird immer länger. Im ersten Monat formt das Silikon die Brust und verleiht ihr ein schönes Aussehen. Am Ende des 3. Monats erreicht das Brustgewebe eine weiche Konsistenz.

    Lost your password?

    Letsmedi is an online reservation system that offers international treatment package contents and experiences in the field of health tourism.

    Support

    Email

    Letsmedi is an online reservation system that offers international treatment package contents and experiences in the field of health tourism.

    Support

    Email