Gynäkomastie in der Türkei ist eine der beliebtesten Operationen bei Männern, die in die Türkei kommen.

Die durchschnittlichen Kosten für eine Gynäkomastie betragen 3.800 USD (3.100 £), was im Vergleich zu anderen europäischen Ländern eine günstige Option ist. Wir führen Gynäkomastie in Istanbul, Antalya und Izmir durch, Sie können die für Sie beste Option auswählen.

Hier erfahren Sie mehr über die Gynäkomastie-Operation in der Türkei. Informieren Sie sich über alle Details zu Gynäkomastie Preisen, Patientenbewertungen unserer Klinik, Vorher-Nachher-Fotos der besten Ärzte, All-inclusive-Pakete für Gynäkomastie in der Türkei.

Für Gynäkomastie in der Türkei können Sie uns über WhatsApp oder die folgenden Optionen kontaktieren.

Kostenlos Beraten Lassen



    Table of Contents

    Wie wird die Gynäkomastie durchgeführt?

    Die Operation oder das Verfahren als Gynäkomastie genannt ist die medizinische Hilfe, die Sie bekommen sollten. Die typischste Methode besteht darin, einen Einschnitt um den schwarzen Bereich um die Brustwarze herum zu machen, der als Warzenhof bezeichnet wird. 

    Dann wird ein weiterer Schnitt gemacht, der der natürlichen Kontur der Falte unter den Brüsten entspricht. Schließlich werden überschüssiges Fett und Drüsengewebe entfernt.

    Zur Entfernung von Fett- und Drüsengewebe wird häufig eine Fettabsaugung (Liposuktion), entweder allein oder in Kombination, durchgeführt. Wenn das Gewicht des überschüssigen Brustgewebes eine Erschlaffung der Brüste und eine Dehnung des Brustwarzenhofs verursacht, wird Ihr plastischer Chirurg den Brustwarzenhof in der gleichen Operation neu positionieren und seine Größe verändern.

    Die gesamte Behandlung dauert in der Regel etwa zwei Stunden und wird unter Narkose durchgeführt. Sie kann in einem ambulanten Operationszentrum durchgeführt werden oder eine Übernachtung erfordern. Darüber hinaus sollten Sie wissen, dass ein zweiter Eingriff erforderlich sein kann, um die Haut weiter zu straffen und ein optimales kosmetisches Ergebnis zu erzielen.

    Wie verläuft der Heilungsprozess?

    Im Durchschnitt beträgt die Erholungszeit nach einer Brustverkleinerung bei Männern 1-14 Tage. Während dieses Zeitraums sollten sich die Patienten ausruhen und körperliche Aktivitäten vermeiden, um die Genesung zu unterstützen und Probleme zu vermeiden. 

    In den ersten Wochen wird eine Kompressionsweste getragen, um die Haut beim Zurückziehen zu unterstützen und Flüssigkeitsansammlungen zu vermeiden. In dieser Zeit ist mit erheblichen Schwellungen und Blutergüssen zu rechnen, und etwaige Schmerzen können mit verschreibungspflichtigen Medikamenten behandelt werden.

    Andererseits können die Patienten nach den ersten ein bis zwei Wochen einige typische Aktivitäten fortsetzen, z. B. wieder zur Arbeit gehen und ein leichtes Training absolvieren, obwohl jeder Chirurg je nach den besonderen Umständen des Patienten Ratschläge erteilt. 

    Blutergüsse und Schwellungen klingen allmählich ab, bis die endgültigen Ergebnisse in den Monaten nach der Operation sichtbar werden. Die endgültigen Ergebnisse sollten 6 Monate nach dem Eingriff sichtbar sein.

    Wer kann Gynäkomastie bekommen?

    Beide Brüste können unregelmäßig betroffen sein und unterschiedliche Größen erreichen. Neugeborene, Teenager und ältere Männer können aufgrund normaler Veränderungen des Hormonspiegels eine Gynäkomastie entwickeln. Eine Gynäkomastie-Operation kann bei Personen durchgeführt werden, die einen günstigen allgemeinen Gesundheitszustand haben, das 18. 

    Lebensjahr vollendet haben und ein übermäßiges Wachstum im Brustbereich aufweisen. Die meisten Fälle von Gynäkomastie bessern sich im Laufe der Zeit von selbst, ohne dass eine Behandlung erforderlich ist. 

    Wenn die Gynäkomastie jedoch durch eine zugrunde liegende Erkrankung wie Hypogonadismus, Unterernährung oder Zirrhose verursacht wird, muss die Erkrankung möglicherweise behandelt werden.

    Der Arzt kann Personen empfehlen, die Einnahme dieser Medikamente einzustellen oder ein anderes Medikament für Medikamente zu verschreiben, die Gynäkomastie verursachen können.

    In Fällen, die während der Pubertät auftreten und keine andere offensichtliche Ursache für Gynäkomastie als normale Hormonveränderungen haben, kann der Arzt regelmäßige Nachuntersuchungen alle drei bis sechs Monate empfehlen, um zu sehen, ob sich der Zustand von selbst verbessert. In diesem Fall heilt die häufig auftretende Gynäkomastie ohne Behandlung in der Regel in weniger als zwei Jahren spontan aus.

    Welche Arten von Gynäkomastie gibt es?

    Die Gynäkomastie-Operation kann als offene Operation oder durch Fettabsaugung behandelt werden, die nur Ölziehen ist, abhängig von der Größe der Brust der Person, dh der Gynäkomastie-Bewertung, dem Verhältnis zwischen Drüsengewebe und Fettanteil.

    • Fettabsaugung (Absaugung von überschüssigem Fett nur mit Hilfe von Kanülen)
    • Offene Operation (es ist die Entfernung des Drüsengewebes im Inneren, indem es durch einen kleinen Einschnitt von der Brustwarze eingeführt wird.)
    • Durchführung von Fettabsaugung und offener Operation in derselben Sitzung

    Fettabsaugung oder offene Operation haben keine Vorteile, entscheidend ist hier die Patientenauswahl. Wenn die Person mehr Fettgewebe hat, profitiert die Person mehr von der Methode der Fettabsaugung, während die Person viel mehr von der offenen Operation profitiert, wenn das Drüsengewebe mehr ist. Nach der Operation wird ein personalisiertes Gynäkomastie-Korsett verwendet. 

    Die Schmerzen sind nicht sehr intensiv, normalerweise kehren die Menschen nach drei bis sieben Tagen in den Alltag zurück, aber schwere Aktivitäten wie Sport werden nach einem Monat aufgenommen. Wird die Methode der Fettabsaugung bevorzugt, entstehen keine offenen Wunden, wird jedoch die klassische offene Technik bevorzugt, entstehen feine Narben an den Brustwarzen. 

    Wenn beim Blick in den Spiegel vermutet wird, dass er eine größere Bruststruktur als eine normale männliche Bruststruktur hat, kann ein Arzt durch Verdacht konsultiert werden Gynäkomastie.

    Wissenswertes über Gynäkomastie

    Gynäkomastie ist die Bezeichnung für ein abnormales, aber gutartiges Wachstum der Brustgewebemenge bei Männern aufgrund eines Ungleichgewichts von Östrogen- und Testosteronhormonen.

    1. Gynäkomastie kann in einigen Fällen eine Brust und in einigen Fällen beide Brüste betreffen.
    2. Gynäkomastie tritt im Allgemeinen als Folge eines hormonellen Ungleichgewichts auf. Wenn bei Männern das Testosteronhormon abnimmt und das Östrogenhormon mehr als nötig ansteigt, wird eine Gynäkomastie beobachtet. Andere Medikamente als hormonelle Ungleichgewichte, pflanzliche Produkte oder verschiedene Krankheiten können Gynäkomastie verursachen.
    3. Die resultierende Brustvergrößerung ist ein ästhetisches Problem, das behandelt werden muss, da es auch die Bildqualität verringert. Wenn unbehandelte Fälle auftreten, wird die Brustvergrößerung wahrscheinlich fortgesetzt und in den Progressionsprozess eintreten.
    4. Obwohl einige nicht-chirurgische Behandlungen für Gynäkomastie hilfreich sind, ist eine Operation die einzige Möglichkeit, Gynäkomastie zu korrigieren.
    5. Die Gynäkomastie-Operation gewährleistet die präzise, ​​sofortige und dauerhafte Entfernung von überschüssigem Brustgewebe und -fett sowie die Korrektur des Aussehens der Brust.
    6. Blutungen, Ödeme, Infektionen und Anästhesierisiken sind Komplikationen, die aufgrund einer Operation auftreten können.
    7. Hallo, die definitive Diagnose und Diagnose einer Gynäkomastie kann erst nach einer fachärztlichen Untersuchung verstanden werden. Die Schmierung deckt die Situationen ab, in denen sich das Fett nur unter der Haut befindet und das Problem mit einer Fettabsaugung ohne Operation gelöst werden kann. Gynäkomastie bedeutet jedoch Wachstum im Brustgewebe. Die einzige Lösung ist eine Operation.
    8. Gynäkomastie (Brustvergrößerung bei Männern) kann in jedem Alter auftreten. Gynäkomastie kann bei Männern zu sozialen Problemen und Beschwerden führen. Gynäkomastie kann bei postpartalen Babys aufgrund von Hormonveränderungen aufgrund der Pubertät oder des Alterns auftreten.
    9. Es ist fast unmöglich, das Brustgewebe, das eine Gynäkomastie verursacht, durch Sport aufzulösen. Die beste Lösung in diesem Stadium ist; Es geht darum, Übungen zu machen, die den Brustmuskel trainieren, und das verbleibende Fettgewebe mit einer Fettabsaugung zu entfernen.
    10. In Brusterkrankungen und -behandlung ausgebildete Ärzte sind Allgemeinchirurgen. Für die klinische Untersuchung der Brust ist es am besten, zu einem Allgemeinchirurgen zu gehen, idealerweise zu einem Brustchirurgen, der sich auf Brusterkrankungen und Chirurgie unter den Allgemeinchirurgen spezialisiert hat.

    Unsere Klinik in Istanbul, Türkei

    Gynäkomastie Türkei Oder Deutschland

    In Anbetracht der Tatsache, dass jeder Mann irgendwann in seinem Leben unter Gynakomastie gelitten hat, fragen Sie sich vielleicht, welches Land die beste Wahl für eine Gynakomastie -Operation ist. Die Türkei ist aufgrund ihrer hochqualifizierten Ärzte und erschwinglichen Kosten zu einer beliebten Wahl für die Gynakomastie -Operation geworden. 

    Darüber hinaus können Sie All-Inclusive-Pakete für Gynäkomastie-Chirurgie in seinem Klinikzentrum in Turkei genießen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Verfahren ohne Komplikationen verläuft und sicher, effizient und schmerzlos durchgeführt wird.

    Während es einige Vorsichtsmaßnahmen gibt, die Sie vor und nach einer Gynäkomastie ergreifen können, haben sie alle ähnliche Vorteile. Sie können Sekrete im Brustbereich vermeiden, nachdem Sie Gynäkomastie unterzogen werden. Außerdem sollten Sie vor Ihrer Operation mindestens zwei Wochen rauchen. 

    Darüber hinaus sollten Sie die Einnahme von Antibiotika, Aspirin und anderen Entzundungshemmende -Medikamenten für zwei Wochen vor der Operation vermeiden. Das ruhige Schlafen hilft auch, Probleme zu vermeiden. 

    Nach der Operation werden Sie eine Pause erleben. Während der postoperativen Zeit sollten Sie schwere körperliche Aktivitäten vermeiden und mindestens drei Wochen lang starke Bewegung vermeiden.

    Warum sollten Sie sich bei Gynäkomastie für die Türkei entscheiden?

    Die kosmetische Chirurgie, ob sie nun anerkannt ist oder nicht, ist eine Unterart der plastischen Chirurgie, die das körperliche Erscheinungsbild einer Person verbessert und ihr Selbstvertrauen stärkt. Nach Jahren des Engagements und der Hingabe haben sich türkische Ärzte und Dermatologen ein hohes Ansehen bei ihren Patienten erworben und weiten nun ihren Patientenservice und ihre Betreuung auf das Ausland aus.

    Hunderte von Patienten reisen jedes Jahr für ästhetische Eingriffe in die Türkei. Jüngste Untersuchungen zeigen einen steigenden Trend sowohl bei Männern als auch bei Frauen.

    Wenn Sie zu den Männern gehören, die sich in der Türkei operieren lassen, fragen Sie sich vielleicht, warum Sie sich dafür entscheiden sollten?

    Die Lösung ist einfach: Mit all diesen Kliniken und Krankenhäusern, die mit modernster Technologie und erfahrenen Ärzten ausgestattet sind, sollte die Türkei das einzige Reiseziel sein. Da die Lebenshaltungskosten in der Türkei für Medizintouristen recht niedrig sind, einschließlich Unterkunft, Verpflegung, Transport und Besichtigungen, können Sie gleichzeitig einen Urlaub und eine medizinische Reise genießen.

    Darüber hinaus sind medizinische Gruppen wie die Internationale Medizinische Vereinigung und die Türkische Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (TSAPS) ständig auf der Suche nach türkischen Krankenhäusern und Kliniken, was bedeutet, dass die Disziplin die idealen Bedingungen für einen Einzelnen zum Träumen bietet.

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die beste und erfolgreichste Entscheidung, die Sie treffen können, der Kauf eines Tickets in die Türkei ist, um eine Gynäkomastie-Operation durchführen zu lassen.

    Gynäkomastie in Istanbul, Antalya oder Izmir

    Gynäkomastie ist eines der ästhetischen Probleme unserer Zeit. Dem Wachstum von Brustgewebe liegen meist ungesunde Ernährung, unkontrollierter Einsatz von Zusatzstoffen durch die Lebensmittelindustrie und daraus resultierende hormonelle Veränderungen zugrunde. Darüber hinaus wird angenommen, dass eine sitzende Lebensweise ein Auslöser für das Brustwachstum ist. 

    Andere Faktoren, die eine Brustvergrößerung bei Männern verursachen, sind Medikamente, die aufgrund gesundheitlicher Probleme zwangsweise eingenommen werden. Andere Ursachen für Gynäkomastie sind Alkohol- und Drogenkonsum, Hypogonadismus, Alterung, Tumore, Hyperthyreose, Nieren- und Leberversagen und Unterernährung, die das hormonelle Gleichgewicht stören. 

    In Istanbul, Antalya und Izmir gibt es viele Ärzte, die sich auf dem Gebiet der Gynäkomastie -Operationen einen Namen gemacht haben. Für einen Mann können vergrößerte Brüste extrem stressig und peinlich sein. 

    Die Zahl der Menschen, die Angst haben, bilaterale Beziehungen einzugehen, um ihr Gynäkomastie-Problem zu verbergen, und die in der Jugend ein psychisches Trauma erleben, weil es ein Hohn ist, ist sehr hoch. Die Überwindung des Gynäkomastie-Problems, das heute bei jedem Mann.

    Was kostet eine Gynäkomastie in der Türkei?

    Obwohl es keine endgültige Antwort auf diese Frage gibt, liegen die durchschnittlichen Kosten bei 3800 Dollar. Da die Erfahrung des Chirurgen, der die Operation an der männlichen Brust durchführt, und die Einstufung des Krankenhauses, in dem der Eingriff durchgeführt wird, einige der Elemente sind, die die Kosten für diesen Eingriff bestimmen, sollten Sie Ihre eigenen Nachforschungen anstellen, um genaue Preise zu erhalten.

    In türkischen Kliniken hingegen können Sie sicher sein, dass vor einer Gynäkomastie-Operation keine Untersuchungskosten anfallen. Die Kontrolle kann mit Hilfe von Ultraschall und Untersuchung erfolgen. 

    Nach der Untersuchung wird der durchschnittliche Preis für die Gynäkomastie-Operation festgelegt. Bei außergewöhnlich großen Brüsten kann sich der Preis gelegentlich erhöhen. Ist die Brust kleiner, werden die Kosten anteilig reduziert.

    Gynäkomastie Vorher & Nachher Fotos

    Vorher-Nachher-Fotos zur Gynäkomastie-Operation sehen sie in der folgenden Zeile. Sie können unsere Instagram und Youtube Seiten besuchen oder uns über WhatsApp kontaktieren, um die Ergebnisse des Gynäkomastie sowie Vorher-Nachher Fotos zu sehen.

    Warum ist Gynäkomastie in der Türkei günstiger?

    Es gibt verschiedene Gründe für die niedrigen Kosten von Schönheitsoperationen in der Türkei, einschließlich der Gynäkomastie-Operation. Der erste und wichtigste Grund für diese günstige Lage ist jedoch der Wechselkurs der Währung. 

    Wenn Sie heute mit tausend Dollar in der Tasche in die Türkei reisen, ist die Währung 13 Mal stärker. Andererseits verwenden die Kliniken in der Türkei bei jedem Eingriff einheimische Materialien, was die Kosten senkt.

    Die besten Gynäkomastie-Chirurgen in der Türkei

    Die Türkei hat die besten Gynäkomastie-Chirurgen. Die Chirurgen in der Türkei haben erfahrungen und haben internationale Anerkennung erlangt. Ihre Ausbildung, ihr Fachwissen und ihre Erfahrung tragen alle zu einem positiven Ergebnis für die Patienten bei.

    Dr. Gülden
    Denise Stern
    Nora Sörensen

    Gynäkomastie Bewertungen in der Türkei

    Die Türkei hat den besten VIP-Service und kümmert sich um Patienten im Gesundheitstourismus. Menschen, die für eine Gynäkomastie-Operation aus dem Ausland in die Türkei kommen, bevorzugen besonders die Türkei für das beste Ergebnis und die preiswerteste Operation. Die Zufriedenheit unserer Patienten können Sie im Bewertungsbereich nachlesen.

    Harry Cox
    Harry Cox
    Read More
    Ich hatte kürzlich meine Operation bei Çağıl Meriç und seinem Team, ich muss zugeben, dass ich sehr zufrieden bin und ich sie wärmstens empfehlen werde. Absolut erstaunliche Erfahrung. Von Anfang bis Ende habe ich mich in allen Händen sicher und wohl gefühlt. Ich würde das jedem wärmstens empfehlen. Ich bin fast 2 Wochen nach der OP und fühle mich großartig!
    Robert Cow
    Robert Cow
    Read More
    Alles gut gelaufen. Ich hatte eine Fettabsaugung, sie haben sich sehr gut um mich gekümmert. Der Arzt spricht super Englisch und beruhigt mich. Das Krankenhauspersonal ist sehr freundlich und das Zimmer war sehr komfortabel und sauber. Hotel- und VIP-Transfer war perfekt. Danke Letsmedi.
    Allison Erik
    Allison Erik
    Read More
    Ich hatte vor 1,5 Jahren eine Schlauchmagen-OP bei Ihnen und habe 60 kg abgenommen. Es hat mein Leben verändert, wie erwartet hatte ich schlaffe Haut, die operiert werden musste. Ich wollte mit diesem Team weitermachen. Es ist bereits 2 Monate her, ich hatte eine Brustverkleinerung, Bauchdeckenstraffung und Fettabsaugung, ich kann nicht genug ausdrücken, wie zufrieden ich mit meinen Ergebnissen nach meinen Eingriffen bin. Ich bin die schlaffe Haut losgeworden und habe endlich die gute Körperform. Ich möchte ein riesiges Dankeschön sagen.
    Paula Entwistle
    Paula Entwistle
    Read More
    Ich hatte im Dezember eine Bauchstraffung und 360 Fettabsaugung. Ich bin mit den Ergebnissen zufrieden. Jedes Mal, wenn ich etwas brauche, haben sie ihr Bestes getan, um zu helfen. Ich hatte die ersten paar Tage Schmerzen, wie mir gesagt wurde, aber nach dem dritten Tag fühlte ich mich besser und nach 3 Wochen war ich in Ordnung, um wieder normal zu werden.
    Fatima Abdjul
    Fatima Abdjul
    Read More
    Die Klinik mit den Ärzten und den Krankenschwestern ist ausgezeichnet Ich habe eine Bauchdeckenstraffung Lipo 360 und eine Bruststraffung durchgeführt und sie waren sehr unterstützend und hatten ein ausgezeichnetes Team Meine Ergebnisse sahen vom ersten Tag an gut aus Ich würde diese Klinik jedem empfehlen.
    Previous
    Next

    FAQ

    Es gibt zwei verschiedene chirurgische Eingriffsansätze, die üblicherweise bei Gynäkomastie verwendet werden. Bei der Fettabsaugung entfernt der Chirurg nur das Brustfett, lässt aber das Brustdrüsengewebe zurück. Bei chirurgischen Eingriffen vom Typ Mastektomie wird das Brustdrüsengewebe vom Chirurgen vollständig entfernt. Obwohl Gynäkomastie nicht gesundheitsschädlich ist, verursacht sie bei der Person selbst Stress und Verlegenheit. Eine langjährige Gynäkomastie kann sich nicht spontan zurückbilden. Es erfordert eine medizinische Behandlung und gegebenenfalls einen chirurgischen Eingriff.

    Gynäkomastie, die in der Anfangsphase auf einem milden Niveau auftritt, kann im Anfangsstadium durch eine Diät korrigiert werden. Eine Korrektur der Gynäkomastie-Problematik im Jugendalter mit einem strengen Diät- und Sportprogramm ist auch bei noch nicht allzu fortgeschrittenen Zuständen möglich. Die Gynäkomastie-Operation ist die effektivste und endgültige Behandlungsmethode. Die Operation wird entsprechend der Art der Gynäkomastie geplant. Bei öliger Gynäkomastie, bei der die Brustdrüse weich und ölig ist, kann eine Fettabsaugung ausreichend sein. Mastektomie wird bei Patienten mit harter und großer Gynäkomastie durchgeführt.

    Obwohl Gynäkomastie nicht gesundheitsschädlich ist, verursacht sie bei der Person selbst Stress und Verlegenheit. Eine langjährige Gynäkomastie kann sich nicht spontan zurückbilden. Es erfordert eine medizinische Behandlung und gegebenenfalls einen chirurgischen Eingriff. Die resultierende Brustvergrößerung ist ein ästhetisches Problem, das behandelt werden muss, da es auch die Bildqualität verringert. Wenn unbehandelte Fälle auftreten, wird die Brustvergrößerung wahrscheinlich fortgesetzt und in den Progressionsprozess eintreten. Blutungen, Ödeme, Infektionen, Anästhesierisiken sind Komplikationen, die aufgrund einer Operation auftreten können.

    Gynäkomastie ist die Bezeichnung für ein abnormales, aber gutartiges Wachstum der Brustgewebemenge bei Männern aufgrund eines Ungleichgewichts von Östrogen- und Testosteronhormonen. Gynäkomastie kann in einigen Fällen eine Brust und in einigen Fällen beide Brüste betreffen. Gynäkomastie tritt im Allgemeinen als Folge eines hormonellen Ungleichgewichts auf. Wenn bei Männern das Testosteronhormon abnimmt und das Östrogenhormon mehr als nötig ansteigt, wird eine Gynäkomastie beobachtet. Abgesehen von hormonellen Ungleichgewichten können Medikamente, pflanzliche Produkte oder verschiedene Krankheiten eine Gynäkomastie verursachen. Obwohl Gynäkomastie nicht gesundheitsschädlich ist, verursacht sie bei der Person selbst Stress und Verlegenheit. Eine langjährige Gynäkomastie kann sich nicht spontan zurückbilden. Es erfordert eine medizinische Behandlung und gegebenenfalls einen chirurgischen Eingriff.

    Anzeichen und Symptome einer Gynäkomastie sind in erster Linie geschwollenes Brustgewebe und manchmal Brustspannen. Im Falle von Schwellungen, Schmerzen oder Empfindlichkeit in der Brust oder Brustwarzenausfluss in einer oder beiden Brüsten sollte die Person so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen. Wenn Sie beim Berühren fettige und lose Haut an Ihrer Brustwarze spüren, bedeutet dies, dass Sie eine Gynäkomastie haben. Je mehr Fülle Sie spüren, desto größer ist die Gynäkomastie. Von außen betrachtet ist das erste Anzeichen einer Gynäkomastie, dass die Brüste größer als normal werden, ein weibliches brustähnliches Aussehen annehmen und sich sogar unter der Kleidung bemerkbar machen.

    Die Möglichkeit einer Gynäkomastie ist im Jugendalter aufgrund ständig wechselnder Hormonspiegel relativ häufig. In den meisten Fällen von Gynäkomastie im Jugendalter verschwindet das geschwollene Brustgewebe ohne Behandlung. Die Prävalenz der Gynäkomastie bei Erwachsenen beginnt zwischen dem 50. und 69. Lebensjahr wieder zu steigen. In diesem Sinne bei der Brustvergrößerung aufgrund der Erhöhung der Ölproduktion; Während hartes und klumpiges Gewebe nicht besonders unter der Brustwarze zu spüren ist; Bei Patienten, die eine Gynäkomastie entwickeln, kann ein Gefühl von dichtem, hartem, gummiartigem, klumpigem Gewebe unter der Brustwarze zu spüren sein.

    Lost your password?

    Letsmedi is an online reservation system that offers international treatment package contents and experiences in the field of health tourism.

    Support

    Email

    Letsmedi is an online reservation system that offers international treatment package contents and experiences in the field of health tourism.

    Support

    Email