Bauchdeckenstraffung Vorher Nacher

Bauchdeckenstraffung Vorher Nacher
()

Nach der Operation der Bauchlasti -Operationen ist es wichtig zu verstehen, wie Sie sich um Ihr neues Aussehen kümmern können. Ein Kompressionskleidungsstück sollte nach dem Eingriff mehrere Wochen getragen werden. Narben mögen zunächst rot sein, werden aber im Laufe der Zeit verblassen. Es ist auch wichtig, Ihrem Chirurgen ungewöhnliche Symptome zu melden.

Medikamente gegen postoperative Schmerzen sollten gemäß den Anweisungen des Chirurgen eingenommen werden. Möglicherweise müssen Sie Paracetamol oder Ibuprofen einnehmen, um einige der Beschwerden zu lindern. Sie sollten auch sicher sein, dass Sie viele Flüssigkeiten trinken. Versuchen Sie, alkoholfreie Flüssigkeiten und vorzugsweise koffeinfreie Getränke wie grüner Tee zu trinken. Sie sollten alle zwei Stunden 8 Unzen Flüssigkeiten konsumieren. Sie sollten in den ersten Tagen auch weiche, langweilige und nahrhafte Lebensmittel essen. Sie sollten schwere Mahlzeiten vermeiden, da dies Verstopfung verursachen kann.

Nach der Operation müssen Sie sich einige Wochen lang ausruhen und anstrengende Aktivitäten vermeiden. Sie sollten auch sechs Wochen lang schweres Heben und kräftige Bewegung vermeiden. Nach der Operation können Sie Antikoagulanzien und Abflüsse erhalten. Möglicherweise müssen Sie auch einen Ordner tragen, um Ihren Bauch in den ersten Wochen zu unterstützen.

Nach dem Abdominoplastikverfahren benötigen Sie möglicherweise einen Abfluss, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Die Länge des Abflusses hängt von Ihrer speziellen chirurgischen Technik ab. Einige Abflüsse werden nach ein paar Tagen entfernt, während andere bis zu zwei Wochen an Ort und Stelle bleiben.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.