Porzellan Veneers Erfahrungen

()

Wenn Sie in Betracht ziehen, Porzellanfurniere zu bekommen, möchten Sie wissen, was Sie vom Eingriff erwarten möchten. Das Verfahren enthält zwei Hauptteile: die Entwurfsphase und die Herstellungsphase. Sie müssen Ihren Zahnarzt zweimal für diese Besuche besuchen. Sie können erwarten, dass Sie bei jedem Besuch etwa zwei Stunden verbringen werden.

Nach Ihrem Eingriff müssen Sie sich gut um Ihr neues Lächeln kümmern. Zahnseide regelmäßig, putzen Sie Ihre Zähne sanft und beißen Sie nicht oder kauen Sie nichts hart. Sie können ein wenig Schmerzen oder Schwellungen erleben, aber es sollte mild sein.

Sie müssen auch den Zahnarzt für regelmäßige Reinigungen besuchen. Ihre Veneers müssen auch regelmäßig gereinigt werden, sodass Sie sicherstellen möchten, dass die Empfehlungen Ihrer Zahnärzte dafür folgen.

Ihr Zahnarzt fragt Sie nach Ihren Zielen und untersucht Ihr Lächeln, bevor Sie das Verfahren durchführen. Mithilfe von Digital Smile Design Software erstellt er ein virtuelles Modell Ihres neuen Lächelns. Dies gibt Ihnen eine gute Vorstellung davon, wie die Behandlung aussehen und sich anfühlt. Wenn Sie nicht mögen, wie Ihr neues Lächeln aussieht, müssen Sie möglicherweise keine Furniere bekommen. Aber wenn Ihr Lächeln Sie stört, ist es Zeit, Furniere zu bekommen.

Nach dem Verfahren erhalten Sie einen zweiten Satz von Formen und Röntgenstrahlen. Der letzte Satz von Formen wird an den Keramisten gesendet, um die Porzellanfurniere zu erstellen. Die Porzellanfurniere werden so angepasst, dass sie Ihrem Lächeln entspricht.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.