Zahnimplantate sind eine der am meisten bevorzugten Operationen von Menschen, die für Zahnoperationen auf der ganzen Welt in die Türkei kommen.

Die durchschnittlichen Kosten für Zahnimplantate liegen zwischen 700 $ (570 £) und 8100 $ (6.500 £) und sind damit die günstigste Option im Ausland. Wir stellen All On 4 Zahnimplantate in Istanbul, Antalya und Izmir her, Sie können die für Sie am besten geeignete Option auswählen.

Hier erfahren Sie mehr über die Reise von Zahnimplantaten in der Türkei. Informieren Sie sich über alle Details zu All on 4 Dental Implantat Preisen, Patientenbewertungen unserer Klinik, Vorher-Nachher-Fotos von den besten Ärzten, All-inclusive-Paketen für All on Four Dental Implants in der Türkei.

Für Zahnimplantat Pakete in der Türkei können Sie uns über WhatsApp oder die folgenden Optionen kontaktieren.

Operation – Übersicht
Verarbeitungszeit 3-4 Stunden
Chirurgische Prozedur Ja
Art der Anästhesie Lokal
Prothese Ja
Marke Implantat NucleOSS
Haltbarkeit Zumindest 10 Jahre
Garantie 10 Jahre
Wiederherstellungszeit 3 Monate
Das Auftreten Wie natürliche Zähne
Reinigung Kann ähnlich wie natürliche Zähne gereinigt werden.
Unterkunft Erster Besuch: 3 Tage Zweiter Besuch: 14 Tage

Kostenlos Beraten Lassen



    Table of Contents

    Verfahren für Zahnimplantate

    Ein Zahnimplantat ist ein Eingriff, bei dem die Zahnwurzeln durch Metall oder schraubenartige Nägel ersetzt werden. Das Verfahren wird als Intraknochenimplantation bezeichnet und erfordert einen chirurgischen Eingriff. Ein Zahnimplantat wird verwendet, um fehlende Zähne zu ergänzen oder abgebrochene Zähne zu ersetzen. Vor dem Eingriff sind Panoramaaufnahmen und Tomografien (dreidimensionale Aufnahmen) sehr wichtig. Da die Struktur der Zähne und des Kiefers mit der dreidimensionalen Bildgebung deutlich dargestellt wird, ist eine Tomographie für den Verlauf der Operation wichtig. Die Implantate werden von Zahnärzten in einem kleinen chirurgischen Eingriff unter sterilen Bedingungen in den Kieferknochen eingesetzt. Nach diesen Schritten ist das Implantat, das die eigentliche Zahnwurzel ersetzt, in der Lage, die darauf zu setzende Prothese zu tragen. In einigen Fällen wird den Patienten eine Vollnarkose verordnet. Damit das Implantat eingesetzt werden kann, muss zunächst eine Knochenstruktur vorhanden sein, die das Implantat trägt, und das Zahnfleisch muss gesund sein. Ist dies nicht der Fall, wird ein Implantat auch mit einer zusätzlichen Knochenoperation eingesetzt, wobei die Erfolgsquote sehr hoch ist.

    Wer kann Zahnimplantat bekommen?

    Die Implantat Behandlung wird bei Personen über 18 Jahren angewendet, die ihre Kiefer- und Gesichtsentwicklung abgeschlossen haben. Ob die Kieferstruktur für das Implantat geeignet ist, wird vor der Behandlung durch Röntgenaufnahmen festgestellt. Bei Diabetikern muss die Krankheit vor der Behandlung reguliert werden. Bei Patienten, die Blutverdünner verwenden, werden die Medikamente vor der Behandlung abgesetzt. Patienten mit Osteoporose können nach entsprechender Behandlung eine Implantat Behandlung erhalten. Die Implantat Behandlung wird durchgeführt, indem dem Patienten eine leichte Sedierung verabreicht wird. Vor dem Eingriff sind eine ausführliche Untersuchung und Röntgenaufnahme erforderlich. Es werden Messungen der Kieferknochen und der verbleibenden Zähne vorgenommen. Für das Einsetzen von Zahnimplantaten gibt es zwei Möglichkeiten. Beim One-Step-Verfahren wird nach dem Einsetzen des Implantats eine provisorische Kappe angebracht. Bei dem zweistufigen Verfahren wird das Zahnimplantat nach dem Einsetzen mit Zahnfleisch bedeckt und einheilen gelassen. Anschließend werden Prothesenköpfe angebracht. In beiden Fällen wird eine provisorische Brücke eingesetzt und es wird mit einer Einheilzeit von 3 Monaten für den Unterkiefer und 6 Monaten für den Oberkiefer gerechnet. Manchmal können neu hergestellte Zähne sofort auf Zahnimplantaten eingesetzt werden. Mit einem Zahnimplantat kann der Patient sicher lachen und essen.

    Welche Arten von Zahnimplantat gibt es?

    Es gibt viele bekannte Arten von Implantaten. Das heute am weitesten verbreitete und bekannteste Implantat ist jedoch das schraubenförmige Implantat. Einige bekannte Arten von Implantaten sind wie folgt:

    Subperiostale Implantate: Es handelt sich um eine Art Implantat, das gemessen und auf den Zahnknochen aufgebracht wird. Der größte Vorteil von subperiostalen Implantaten besteht darin, dass sie die Kauintensität gleichmäßig über den gesamten Zahnknochen verteilen. 

    Enossale Implantate: Auch bekannt als enossale Implantate. Enossale Implantate werden bei Fehlen eines oder mehrerer Zähne eingesetzt. Implantatanwendungen, die in den Kieferknochen eingebracht werden, werden als intraossäre Implantate bezeichnet. Es ist heute die am häufigsten verwendete Art von Implantat. 

    Transossale Implantate: Auch transmandibuläre Implantate genannt. Es ist eine Art Implantat, das im gesamten Knochen eingesetzt wird. Diese Art von Implantat wird meistens bevorzugt, um Mängel in der Knochenlänge zu korrigieren..

    Intramukosale Implantate: Alle intramukosalen Implantate sind titanbeschichtet. Es ist eine Art von Implantat, das verwendet wird, um die Retention in Prothesen zu erhöhen. Diese Art von Implantat wird heutzutage auch nicht mehr bevorzugt.

    Endodontische Implantate: Auch als endodontische Stabilisatoren bekannt. Diese Implantationsmethode wird meistens zur Fixierung der Strukturen schwacher Zähne bevorzugt. Mit der endodontischen Implantatmethode kann eine viel stärkere Infrastruktur geschaffen werden.

    Wissenswertes über Zahnimplantate

    Implantation bedeutet, den fehlenden Zahn durch chirurgische Methoden zu ersetzen, seine Funktionen und sein ästhetisches Erscheinungsbild zu ersetzen.

    1. Bei dieser Behandlung müssen keine Nachbarzähne geschnitten werden, im Gegensatz zu Behandlungsmethoden wie Brücken bei Einzelzahnverlust.

    2. Gesunde Zähne bleiben erhalten. Es ist eine sehr effektive Behandlung für übermäßigen Zahnverlust, da festsitzender Zahnersatz anstelle von herausnehmbarem Zahnersatz bevorzugt wird oder weil es eine sehr starke Grundlage für herausnehmbaren Zahnersatz bietet.

    3. Der zahnlose Knochenbereich kann seine Funktionen nicht erfüllen, weil kein Zahn mehr darin ist. Aus diesem Grund schrumpft es mit der Zeit. Deshalb schrumpft es.

    4. Der Knochen reicht für den Halt der Prothese nicht mehr aus, und die Knochendicke und -höhe in dem Bereich, in dem das Implantat eingesetzt werden soll, ist unzureichend.

    5. Wenn ein Implantat im zahnlosen Bereich eingesetzt wird, wird der Knochenabbau verhindert, da der Knochen wieder funktioniert.

    6. Wenn die Knochenstruktur und der allgemeine Gesundheitszustand der Person für das Implantat geeignet sind, gibt es keine obere Altersgrenze. Die Gesundheit ist ein viel wichtigerer Faktor als das Alter. Viele Patienten in den 70er oder 80er Jahren haben ein geringeres Operationsrisiko als jüngere Patienten mit gesundheitlichen Problemen. Nur bei sehr jungen Patienten, deren Knochenentwicklung noch nicht abgeschlossen ist, wird eine Implantation nicht bevorzugt.

    7. Vor der Implantat Behandlung und solange das Implantat im Mund bleibt, muss das Zahnfleisch gesund sein. Um die vollständige Integration der Implantate in den Knochen (Osteointegration) zu gewährleisten, sollten die Belastungen auf das Implantat während der ersten 3-6 Monate, der Einheilzeit, minimiert werden.

    8. Die Erfahrung des Arztes, der die Implantation durchführt, ist sehr wichtig. Es sollte beachtet werden, dass der Zahnarzt auf seinem Gebiet ausgebildet und erfahren ist. Wenn die Implantat Entscheidung gefallen ist, sollte eine gute Recherche zu diesem Thema durchgeführt und der richtige Arzt gefunden werden.

    9. Während der Implantation kann je nach Wunsch des Patienten eine Vollnarkose oder Lokalanästhesie angewendet werden.

    10. Einer der wichtigsten Faktoren, die den Erfolg der Implantation beeinflussen, ist die Knochenstruktur. Die Person muss über geeignetes Knochengewebe für das Implantat verfügen. Der Nachweis von Knochengewebe sollte sichergestellt werden, und dann sollte die Implantat Planung erfolgen. Vor der Implantation müssen klinische und radiologische Untersuchungen durchgeführt werden.

    Zahnimplantat Türkei Oder Deutschland

    Sie können einen erheblichen Geldbetrag sparen, wenn Sie sich für ein Zahnimplantat in der Türkei oder Deutschland entscheiden. Der Preisunterschied ist oft drei- bis viermal größer als in den USA oder Großbritannien. In der Türkei beträgt der Preis für ein Standardimplantat 20 Euro. Im Vergleich zu den Kosten für Wurzelkanalbehandlungen in den 

    Wenn Sie den Zahntourismus in Betracht ziehen, möchten Sie wissen, was Sie erwartet, bevor Sie eine Entscheidung treffen. In Deutschland beispielsweise hätten die Kosten einer Brücke bei einem Patienten unter dem Unterkiefer etwa 750 Euro betragen müssen. In Deutschland würde die gleiche Behandlung 575 Euro kosten, während in Mallorca dieselbe Person 575 Euro anstelle von 750 Euro gezahlt hätte. Dieser Unterschied ist sehr erheblich, wenn man bedenkt, dass der Testpatient fast 200 Euro durch die Wahl eines niedrigeren Kostenverfahrens in Deutschland gespart hätte. In der Türkei würde der gleiche Patient auch ohne Krankenversicherungszuschuss mehr als dreihundert Euro bei derselben Behandlung einsparen.

    Türkische Zahnkliniken sind weithin akkreditiert und verwenden internationale und nationale Zertifizierung. Die meisten Zahnärzte sprechen exzellent Englisch und Deutsch und sprechen fließend beides. Das Reisen in die Türkei ist einfach: Alle großen Fluggesellschaften fliegen direkt nach Istanbul, Izmir und Ankara, die nur einen 3-Stunden-Flug entfernt sind. Um das Land zu betreten, sollten Reisende vor der Abreise bei der Einwanderung nachgehen. Wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Reisesicherheit haben, möchten Sie möglicherweise eine Klinik auswählen, die das Verfahren in einem Krankenhaus in Deutschland oder der Türkei durchführt.

    Kosten für Zahnimplantate in der Türkei
    MARKEN GBP USD EURO
    Straumann Original 🇨🇭 £ 570 $ 800 €670,00
    Straumann Medentika 🇩🇪 £ 350 $ 500 €420,00
    Straumann Zinedent 🇹🇷🇩🇪 £ 350 $ 475 €400
    Astra 🇸🇪 £ 650 $ 900 €750
    Megagen 🇹🇷🇰🇷 £ 350 $ 475 €400
    Osstem 🇰🇷 £ 450 $ 625 €530
    Mode 🇹🇷 £ 350 $ 500 €420
    Nucleos 🇹🇷 £ 250 $ 320 €270

    Unsere Klinik in Istanbul, Türkei

    Vorher & Nachher Fotos von Zahnimplantaten

    Eine Zahnimplantatbehandlung ist eine einfache, aber wichtige Behandlung. Um beste Ergebnisse mit Zahnimplantaten zu erzielen, ist es wichtig, dass die Qualität des Implantatmaterials und die Erfahrung des Zahnarztes, der die Behandlung durchführt, gut sind. Darüber hinaus sind die richtige Zahngröße und die korrekte Platzierung des Implantats wichtige Faktoren, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Die falsche Behandlungsmethode und die Verwendung von minderwertigen Materialien führen zum Misserfolg der Behandlung. Bitte bevorzugen Sie keine günstigen Behandlungsmethoden.

    Zahnimplantat in İzmir, Antalya oder İstanbul

    Es gibt einige Gründe, warum Sie eine Zahnklinik in der Türkei für Ihren kosmetischen Eingriff wählen sollten. Zunächst sind die Zahnärzte und Laborgebühren in der Türkei viel billiger. 

    Sie werden sich freuen zu hören, dass die Zahnpflege in der Türkei billiger ist als in den meisten anderen Ländern. 

    Zweitens müssen die Touristen nicht so viel bezahlen wie in Antalya oder İzmir. Alles, was Sie brauchen, ist in der Istanbul billiger, einschließlich des Zahnimplantats selbst.

    Die Zahnärzte dieses Landes kümmern sich um ihre Patienten und stellen sicher, dass sie die bestmögliche Zahnpflege bieten. Während der Untersuchung analysieren türkische Zahnärzte Ihren Mund und bestimmen, ob es ein Problem gibt. Sie suchen auch nach ästhetischen Ansätzen für Zahnfleischstörungen und unregelmäßige Zähneverschlüsse. Zuletzt werfen sie einen Blick auf die Beziehung zwischen Mund, Lippen und Kiefer. Das Endergebnis ist ein schönes Lächeln, das Ihre natürlichen Eigenschaften ergänzt. 

    Was kosten Zahnimplantate in der Türkei?

    In der Türkei beginnen die Preise für Zahnimplantate bei 615 € und können bis zu 7150 € betragen. Diese Preisspanne hängt ausschließlich von der Art der Zahnimplantatbehandlung ab. Die Preise sind die besten in Europa. Die Tatsache, dass die Behandlung in kurzer Zeit durchgeführt wird und die Preise sehr günstig sind, ist ebenfalls ein wichtiger Grund für die Präferenz der Patienten. Ihr Zahnarzt wird entscheiden, welche Implantatbehandlung für Sie die richtige ist. Danach wird der Nettopreis festgelegt. Die Behandlung mit Zahnimplantaten ist eine der häufigsten Zahnbehandlungen in der Türkei. Sie ist einer der wichtigsten Schritte des Zahntourismus in der Türkei.

    Die besten Zahnärzte für Zahnimplantate in der Türkei

    Die Türkei hat die besten Implantologen. Die Zahnärzte in der Türkei sind erfahren und haben internationale Anerkennung erlangt. Ihre Ausbildung, ihr Fachwissen und ihre Erfahrung tragen alle zu einem positiven Ergebnis für die Patienten bei.

    Dt. Hatice
    Denise Stern
    Miss Nora

    Erfahrungen von Zahnimplantaten in Istanbul, Türkei

    Im Vergleich zu anderen Ländern bietet die Türkei ein vielfältiges Angebot an Zahnimplantaten, das Ihren Ansprüchen gerecht wird. Angemessene Preise und eine hervorragende Versorgung sind die wichtigsten Aspekte bei der Beschaffung von Zahnimplantaten in diesem Land. Die Türkei ist eines der schönsten und malerischsten Länder der Welt, mit Städten wie Istanbul und Izmir. Eine Reise in die Türkei ist bequem, die Flüge sind günstig, und Zahnimplantate können als Teil eines umfassenden Behandlungsprogramms erhalten werden. Wenn Sie sich für eine ästhetische Zahnbehandlung in der Türkei entscheiden, sparen Sie letztlich sowohl Energie als auch Geld. Für die besten Zahnimplantate können Sie die Türkei wählen.

    Harry Cox
    Harry Cox
    Read More
    Ich hatte 20 Zirkoniumkronen, der Gesamtservice war 10/10, die Klinik ist schön, sauber und professionell. Das gesamte Personal, angefangen bei den Patientenkoordinatoren, dem Fahrer, dem Zahnarzt und den Assistenten, war sehr hilfsbereit und freundlich. Wenn Sie daran denken, hierher zu kommen, denken Sie nicht darüber nach, sondern kommen Sie einfach!
    Robert Cow
    Robert Cow
    Read More
    Jeder in der Klinik ist sehr hilfsbereit und sorgt dafür, dass man sich wie zu Hause fühlt. Sie machen ihre Arbeit wirklich sehr gut und professionell. Jetzt habe ich tolle Zähne und schäme mich nicht mehr zu lächeln. Ich bin so zufrieden und dankbar! Toller Preis, toller Urlaub, ich könnte nicht mehr verlangen!
    Allison Erik
    Allison Erik
    Read More
    Perfekter Service von Anfang bis Ende! Ich hatte 4 Zahnimplantate, einen Sinuslift und eine Wurzelbehandlung bei meinem ersten Besuch. Jeder einzelne Zahn wurde mit Zirkoniumkronen überzogen, um ein komplettes Lächeln zu schaffen. Ich kann diesen Ort nur empfehlen! Im Vereinigten Königreich liegen die Preise weit außerhalb meiner Möglichkeiten, hier bekommt man günstige Preise und den besten Service!
    Paula Entwistle
    Paula Entwistle
    Read More
    Ich hatte 12 Implantate und komplette neue obere und untere Zähne, Preis und Qualität des Services waren erstaunlich! Seien Sie sicher, dass Sie hier die beste Behandlung bekommen. Bis jetzt hatte ich keine Probleme mit meinen neuen Zähnen. Vielen Dank an euch alle!
    Fatima Abdjul
    Fatima Abdjul
    Read More
    Ich habe meine Zahnimplantate über die Letsmedi-Gruppe machen lassen, und obwohl ich vor dem Eingriff extrem nervös war, waren meine Sorgen schon kurz nach der Ankunft verflogen. Sie brachten mich vom Flughafen direkt zum Hotel. Nach einem Tag Ruhezeit wurde ich in die Zahnklinik gebracht, um meine Zirkoniumkronen zu erhalten. Alles war ziemlich perfekt, ich hatte 2 zusätzliche Zähne, die gezogen werden mussten. Sie haben es kostenlos gemacht. Ich war so froh darüber. Sie sind so klar über den Preis, es gibt keine versteckten Kosten. Ich bin dem Team sehr dankbar und kann es nur empfehlen.
    Previous
    Next

    FAQ

    Zahnverlust, der durch verschiedene Ursachen verursacht wird, hat negative Auswirkungen auf alle Aspekte unseres Lebens. Wenn wir Schwierigkeiten mit der Ästhetik, der Ernährung und der Kommunikation haben, dann gibt es eine Lösung für den Zahnverlust. Tausende von Patienten, die in der Türkei mit Zahnimplantaten behandelt wurden, konnten all diese Probleme in kurzer Zeit loswerden.

    Der Preis für Zahnimplantate in der Türkei umfasst die Kosten für Zahnimplantate, Abutments, Verblendschalen und die Operation. Viele Faktoren wie die Anzahl der Implantate, die Marke des Implantats, die Klinik, in der die Behandlung durchgeführt wird, die Erfahrung des Zahnarztes, die Struktur des Mundes und der Zähne des Patienten und die Frage, ob der Kiefer ausreichend ist, usw. beeinflussen den Preis des Implantats.

    Für eine einmalige Implantatoperation werden 10 bis 30 Minuten benötigt. Die Dauer der Implantatbehandlung kann ebenfalls von einer halben Stunde bis zu mehreren Stunden variieren, je nach der Anzahl der durchzuführenden Implantate und dem Kiefer des Patienten. Nach dem Eingriff benötigen Implantat und Knochen 1 bis 3 Monate, um sich aneinander anzupassen. Wenn das Implantat mit dem Knochen verwachsen ist, wird die auf dem Implantat sitzende Prothese in mehreren Schritten fertiggestellt.

    Die zahnärztliche Grundversicherung deckt in der Regel keine Zahnimplantate ab. Sie müssen die Deckung der kosmetischen Zahnchirurgie in Betracht ziehen, die einen Teil des Implantats abdeckt. Ihre Implantatversicherung kann 50 % der Kosten übernehmen, was bedeutet, dass Ihre Versicherung die Hälfte des Eingriffs abdeckt.

    Die Preise für Zahnimplantate in Europa und der Welt variieren je nach bestimmten Standards. Wenn Sie die Preise für Zahnimplantate vergleichen, sollten Sie auch die Gesundheit und die Dienstleistungen des Landes berücksichtigen. Beurteilen Sie nicht allein nach dem Preis. Denn eine Zahnbehandlung ist eine ernst zu nehmende Behandlung. Im Vereinigten Königreich liegt der Durchschnittspreis für Zahnimplantate bei 2800 US-Dollar. Der Durchschnittspreis für Zahnimplantate in Kanada liegt bei 1650 US-Dollar, der Durchschnittspreis für Zahnimplantate in Irland bei 1900 US-Dollar und der Durchschnittspreis für Zahnimplantate in den Vereinigten Staaten bei etwa 1800 US-Dollar. Natürlich ist die Türkei viel günstiger als diese Länder. Sie können anhand dieser Preisliste vergleichen und auswählen. Natürlich sind in diesen Preisen Ihre persönlichen Ausgaben enthalten. Legen Sie Ihr Budget entsprechend fest. Für die unterschiedlichen Preise gibt es mehrere Gründe. Faktoren wie die Qualität der zahnärztlichen Materialien, die bei der Behandlung verwendet werden, die Erfahrung des Zahnarztes und die Ausstattung der Zahnklinik sind die Faktoren, die den Preisunterschied verursachen. Durch den Erwerb zusätzlicher Leistungspakete, die von der Klinik angeboten werden, können Sie Ihre Behandlung zu einem günstigeren Preis abschließen. Bevor Sie einen Kostenvoranschlag für die von Ihnen gewünschte Zahnklinik erhalten, müssen Sie diese Details erfragen.

    Zuerst wird der Schlitz mit sehr kleinen Bohrern, die den Knochen durchbohren, von dünn bis dick präpariert. und das Implantat wird eingesetzt. In der Zwischenzeit kann das Zahnfleisch durch Schneiden entfernt werden. Es kann auch visuell durchgeführt werden, wobei der Knochen vollständig freigelegt ist. Oder es wird ein kleines Loch gemacht, was wir als geschlossene Operation bezeichnen, und das Implantat wird durch dieses Loch platziert, und es kann ohne Nähte durchgeführt werden. Vor der Implantation, bei der es sich um einen chirurgischen Eingriff handelt, wird der Patient örtlich betäubt. Daher verspürt der Patient während des chirurgischen Eingriffs keine Schmerzen oder Schmerzen.

    Andernfalls werden Sie von Ihrem Arzt informiert. Wir empfehlen 1 oder 2 Tage Heimruhe in längeren und damit traumatischeren Situationen, oder wir arrangieren die Implantation lieber am Wochenende, wenn der Patient nicht von der Arbeit frei nehmen kann. Resorbierte Fäden bleiben voraussichtlich bis zu 2 Wochen im Mund und müssen nicht entfernt werden. Nicht resorbierbare Fäden sollten nach 5-7 Tagen vom Zahnarzt entfernt werden, Schwellungen an den entsprechenden Stellen nach dem Einsetzen der Implantate sind normal. Die Eisanwendung, die für 3 bis 5 Minuten im Bereich der Implantate von der Außenseite des Mundes (Wange) gehalten wird, sollte in 10-Minuten-Intervallen wiederholt werden. Diese Anwendung wird die Schwellung bis zu einem gewissen Grad lindern. Keine harten Speisen zu sich nehmen!

    Im Allgemeinen variieren die Implantat Preise zwischen 900 Euro und 5.000 Euro. Die zahnärztliche Implantat Behandlung, die wir in unserer Klinik anbieten, wird von unseren Spezialisten und erfahrenen Ärzten geplant. Es ist nicht richtig, für diese Behandlung ohne Untersuchung einen Preis anzugeben. Da der Kieferknochen und das Zahnfleisch nach dem Einsetzen des Zahnimplantats geöffnet werden, treten bei diesem chirurgischen Eingriff möglicherweise leichte Schmerzen auf. Schmerzen nach der Implantation sind ganz normal und werden nicht stark empfunden. Am wichtigsten ist die Herstellung von Titanimplantaten mit sehr guter Gewebeverträglichkeit, dh der Anschaffungspreis für den Arzt ist sehr hoch. Als Arzt rate ich Ihnen, bezahlbare Implantat Anwendungen zu vermeiden. Billige Implantate sind nur möglich, wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht erfüllt sind.

    Wie bei jeder chirurgischen Anwendung ist mit leichten Beschwerden zu rechnen. Diejenigen, die Zahnimplantate hatten, sagen jedoch, dass sie infolge der Anwendung oder während der Anwendung wenig oder keine Beschwerden oder Schmerzen verspüren. Auf die Frage, ob ich beim Einsetzen des Implantats Schmerzen verspüre, gibt es nur eine Antwort: nein! Während der Implantat Insertion wird eine Lokalanästhesie angewendet. Daher wird der zu behandelnde Bereich vollständig betäubt. Der Patient verspürt keine Schmerzen. Ein Zahnimplantat ist ein noch einfacherer Eingriff als eine einfache Zahnextraktion. Es dauert durchschnittlich 6 Minuten, bis ein Implantat im Mund platziert ist. Es wird die Anästhesietechnik verwendet, die bei Zahnfüllungen verwendet wird, und es ist ein völlig schmerzloses Verfahren.

    Lokalanästhesie wird häufig bei der Implantat Behandlung verwendet. Eine beträchtliche Anzahl von Gruppen hat jedoch eine Implantat Behandlung unter Vollnarkose. Das Beruhigungsmittel, das dem Patienten vor der Operation intravenös verabreicht wird, lässt den Patienten innerhalb weniger Minuten in einen tiefen Schlaf fallen. Wenn der Eingriff beendet ist, erinnert sich der Patient nicht an den Prozess dazwischen. Die Anwendung von Zahnimplantaten, die unter Vollnarkose durchgeführt wird, unterscheidet sich nicht von anderen Verfahren, die unter begrenzter Anästhesie durchgeführt werden. Obwohl die Operationstechnik der Implantat Versorgung in Vollnarkose gleich ist, besteht der einzige Unterschied darin, dass der Patient bewusstlos ist.

    Lost your password?

    Letsmedi is an online reservation system that offers international treatment package contents and experiences in the field of health tourism.

    Support

    Email

    Letsmedi is an online reservation system that offers international treatment package contents and experiences in the field of health tourism.

    Support

    Email