Wie viele Veneers braucht man?

Wie viele Veneers braucht man
()

Mittlerweile gibt es für fast jedes Problem eine Lösung. Dank der sich entwickelnden Implantattechnologie in der Zahnheilkunde können diese Probleme von Patienten mit Zahnverlust erfolgreich gelöst werden. Wie wird eine zahnärztliche Implantatbehandlung benötigt, manchmal mit dem Verlust eines einzelnen Zahns und manchmal mit dem Verlust aller Zähne? Wie hoch sind die Preise für diese Behandlung? Was wird am Implantat gemacht? Ich werde versuchen, solche Fragen zu beantworten. Eine der am häufigsten gestellten Fragen ist, wie viele Implantate in einem zahnlosen Mund benötigt werden. Ich möchte präzise und klar sein. Es werden 2 Implantate im Unterkiefer und 4 Implantate im Oberkiefer benötigt. Mit Argwohn sollten Sie sich die Stellen anschauen, die sagen, dass sie dies mit zwei Implantaten im Oberkiefer machen. Die Weltliteratur hat festgestellt, dass vier Implantate im Oberkiefer die ideale Anzahl an Implantaten sind, die mindestens eingesetzt werden sollten. Die geringe Anzahl an Implantaten zeigt deutlich, dass die beim Kauen und Beißen auf den Oberkiefer einwirkenden Kräfte zu Knochenabbau führen können. Daher beträgt die empfohlene Anzahl für zahnlose Patienten im Oberkiefer idealerweise vier Implantate. Ich möchte präzise und klar sein. Es werden 2 Implantate im Unterkiefer und 4 Implantate im Oberkiefer benötigt. Mit Argwohn sollten Sie sich die Stellen anschauen, die sagen, dass sie dies mit zwei Implantaten im Oberkiefer machen. Die Weltliteratur hat festgestellt, dass vier Implantate im Oberkiefer die ideale Anzahl an Implantaten sind, die mindestens eingesetzt werden sollten. Die geringe Anzahl an Implantaten zeigt deutlich, dass die beim Kauen und Beißen auf den Oberkiefer einwirkenden Kräfte zu Knochenabbau führen können. Daher beträgt die empfohlene Anzahl für zahnlose Patienten im Oberkiefer idealerweise vier Implantate.

Ich möchte Sie bei dieser Gelegenheit daran erinnern, dass Ihre zahnärztlichen Behandlungen jedes Jahr einer regelmäßigen zahnärztlichen Kontrolle unterzogen werden sollten und dass Sie Ihre Zähne regelmäßig täglich putzen sollten. Nur so können Sie langlebige und störungsfreie Zähne verwenden. Ihre bisherigen Gewohnheiten, oder besser gesagt, Sie konnten sich nicht daran gewöhnen, führten dazu, dass Sie sogar Ihre eigenen Zähne, also Ihre natürlichen Zähne, verloren. Sie sagen, es sei Zeit für Veränderungen und ertragen finanzielle und moralische Schwierigkeiten, um sich neue Zähne zu verschaffen. Dann müssen Sie sich gut um Ihre zukünftige Arbeit, Ihre Implantate und Implantat beschichteten Brücken und Prothesen kümmern. Wir haben gesagt, dass jeder Kiefer 16 Zähne hat. Wie viele Implantate sollten also gemacht werden, wenn die Zähne gezogen werden? Müssen wir 16 Implantate in jedem Kiefer haben? Nein, 16 Implantate sind bereits hergestellt und die Kosten für diese Behandlung sind sehr hoch. Ich werde versuchen, Ihnen einfache und verständliche Informationen darüber zu geben, wie viele Implantate in einem vollständig zahnlosen Mund gesetzt werden sollten. Zunächst einmal ist es nicht notwendig, die 20 Jahre alten Zähne im Rücken zu ersetzen. Es sind noch 14 Zähne übrig. Sie können sehen, dass es möglich ist, 14 Zähne mit sieben Implantaten herzustellen, wenn wir einen Abstand zwischen jedes Implantat setzen.

Soweit es der Richter im Kieferknochen zulässt, werden die Implantate als Implantat in eine Kavität gesetzt. Auf diese Weise ist es möglich, sieben Implantate für die nächsten 14 Zähne zu machen, und in einer anderen Planung können 12 Zähne auf sechs gesetzt werden. Bei Patienten ohne Knochen kann eine herausnehmbare Prothese hergestellt werden, indem mindestens ein Implantat eingesetzt wird. Diese Nummer, die zwei für den Unterkiefer sind, kommt leider auf den Oberkiefer. Da der Knochen im Oberkiefer weich ist, sollte die Anzahl der Implantate mindestens vier betragen. Mit dem Prothesentyp, der auf die Implantate aufgesetzt und abgenommen werden kann, ist ein relativ angenehmeres Kauen, Sprechen und eine bessere Ästhetik gegeben, auf jeden Fall kann ich sagen, dass die festsitzende Zahnbrücke bequemer ist. Mit anderen Worten, wenn Ihre Knochenstruktur dies zulässt, können Sie mit einer festsitzenden Implantat Brücke anstelle einer herausnehmbaren Prothese besser kauen und sich wohler fühlen.

Resourcen:

https://www.zahnarzt-helbig.de/blog/haeufige-fragen-zu-veneers-auf-einem-blick

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.