Relex Lächeln Erfahrungen

()

Das Relex -Smile -Verfahren ist eine nicht -chirurgische Option für Menschen, die ihr Lächeln ohne Operation verbessern möchten. Das Verfahren kostet rund 2,500 Euro pro Auge und ist im Vergleich zu LASIK relativ kostengünstig, was zwischen 1,100 und 2.000 Euro pro Auge kostet. Das Verfahren ist ebenfalls relativ sicher und erfordert keine Follow-up-Verfahren.

Der Hauptvorteil des Relex -Lächelns besteht darin, dass keine Augenoperation erforderlich ist. Es ist auch weniger invasiv als LASIK und hat weniger Risiken. Die Operation erfordert keine Öffnung des Grossflachige Hornhaut (bekannt als Lappen).

Darüber hinaus ist es schmerzlos und der Patient fühlt sich während des Eingriffs überhaupt nicht unangenehm. Das Relex -Lächeln beseitigt auch die nachteiligen Auswirkungen bestimmter Umweltfaktoren, die nach LASIK -Operation Komplikationen verursachen können.

Relex Smile ist ein von der FDA zugelassener Verfahren, bei dem ein Zeiss Visumax Femtosekundenlaser verwendet wird. Patienten können aus dem Eingriff hervorragende Brechungsergebnisse erwarten, die viele Vorteile gegenüber herkömmlichen LASIK haben. Das Verfahren verwendet auch einen sehr kleinen Inzision, der die mit anderen Arten von Operationen verbundenen Risiken minimiert. Darüber hinaus ist es ein schneller Wiederherstellungsprozess, daher müssen keine Wochen oder Monate auf Heilung warten.

Diejenigen, die eine Relex -Smile -Operation in Betracht ziehen, sollten sich der Risiken und Nebenwirkungen bewusst sein. Da das Verfahren einen bladerlosen Laser verwendet, haben Patienten minimale Beschwerden und eine schnelle Genesung. Das Verfahren ist relativ einfach und dauert nur 15 bis 20 Minuten pro Auge. Die meisten Patienten können am selben Tag nach dem Eingriff nach Hause zurückkehren, und die Operation ist völlig schmerzlos.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.