Zahnimplantat Erfahrungen

()

Bevor Sie einen Zahnarzt wählen können, müssen Sie sicherstellen, dass Sie bei guter Gesundheit sind. Sie müssen frei von mündlichen Infektionen sein und über genügend Kiefermasse verfügen, um ein Zahnimplantat zu unterstützen. Sobald Sie diese Entschlossenheit getroffen haben, kann Ihr oraler Chirurg Ihre Optionen besprechen und einen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Behandlungsplan erstellen.

Die Ergebnisse dieser Studie zeigen, dass ein großer Teil der Patienten mit Zahnimplantaten mit ihrer Erfahrung zufrieden ist. Dies ist jedoch kein schlüssiger Indikator für die allgemeine Zufriedenheit.

Tatsächlich erhielt die Studienpopulation ausreichend Informationen über die zahnärztlichen Implantatverfahren, die sie unterlag, und ihre Entscheidungsfindung wurde größtenteils vom behandelnden Zahnarzt geleitet. Dennoch berichtete die Mehrheit der Befragten, dass sie sich in ihrem Zahnarzt zuversichtlich fühlten und bereit waren, ihre Entscheidungsfindung mit ihnen zu teilen.

Bevor das Zahnimplantatverfahren beginnt, nimmt der Zahnarzt Röntgenaufnahmen ein und untersucht den Zustand Ihres Kieferknochens und Ihres Zahnfleisches. Die Hölle beobachte auch die Position des Zahns und nimmt einen Eindruck. Dann erklärt er Ihnen oder sie das Verfahren und was zu erwarten ist.

Der Zahnarzt diskutiert auch die verschiedenen Optionen für Knochentransplantate und den Zeitpunkt des Verfahrens. In einigen Fällen kann eine einfache Zahnförderung erforderlich sein.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.